Transhumanismus

Aus Partei der Humanisten

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ziel der TG ist eine Verbesserung der inhaltlichen Arbeit im Themenfeld Transhumanismus innerhalb der Partei.

Begründung und Zielsetzung

Ziel der Themengruppe ist die Schaffung eines parteiinternen Diskussionsforums, in welchem Parteimitglieder transhumanistische Gesellschaftsaspekte diskutieren und als Impulse in die entsprechenden AGs tragen können. Weiterhin kann die Themengruppe sinnvoll sein um Transhumanisten den Übergang aus der Transhumanen Partei Deutschland (TPD) zur PdH zu erleichtern.

Ämter

Leiter: Dominic Eberle (LV Sachsen)

Stellvertreter: Christoph Tietz (LV Sachsen)


Letzte Abstimmung über die AG-Leitung: 03.-06.08.2018 (Wahl des Leiters und Stellvertreters)

Nächste reguläre Abstimmung über AG-Leitung: 03.06.2019


Verantwortlicher für diese Wiki-Seite: Dominic Eberle

Organisation und Arbeitsweise

Derzeitig nutzen wir folgende Tools:

  • Slack als Standardkommunikationsplattform und für Abstimmungen (Channel #5-tg-transhumanismus)
  • Trello als Übersicht / Pinnwand
  • Google Drive als Dokumentenablage und Arbeitsordner
  • Discord für Telefonkonferenzen

Slack und Trello sind hierbei für Parteimitglieder offen einsehbar. Eine inhaltliche Mitarbeit ist jederzeit für jedes Parteimitglied möglich. Für den Zugriff auf den Arbeitsordner bzw. einzelne Arbeitsdokumente wende Dich bitte unter Angabe deiner Google-Account-Adresse an den TG-Leiter.

Arbeitstreffen werden nach Bedarf abgehalten.

Geschäftsordnung

Für Themengruppen gilt die Richtlinie des Bundesvorstandes.