Positionen

Aus Partei der Humanisten

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Positionen der Partei der Humanisten sind in verschiedene Bereiche unterteilt, die sich in Länge und Detail unterscheiden.

Leitbild

Das Leitbild beschreibt die Weltanschauung, Grundsätze und Werte der Partei der Humanisten. Es gibt den Rahmen für alle programmatischen und organisatorischen Beschlüsse und alle politischen und organisatorischen Entscheidungen vor.

Leitbild

Grundsatzprogramm

Das Grundsatzprogramm ist der oberste programmatische Beschluss und beschreibt die langfristigen politischen Ziele der Partei der Humanisten auf allen Ebenen. Das Grundsatzprogramm soll die Zielsetzung für alle politischen Themenfelder kurz, prägnant und allgemeingültig beschreiben.

Grundsatzprogramm

Wahlprogramme

Bisher wurden keine Wahlprogramme beschlossen.

Positionspapiere

Positionspapiere sind vom Bundesvorstand beschlossene Ausarbeitungen zu spezifischen Themen, welche das Grundsatzprogramm um eine präzise Ausrichtung zu einem Themenfeld oder Forderungen zu einem Unterbereich eines Themenfeldes erweitern.

Positionspapiere

[Beschreibung in der Satzung]

Impulspapiere

Impulspapiere sind von Arbeitsgruppen ausgearbeitete und von den Mitgliedern beschlossene Ausarbeitungen zu spezifischen Themen. Sie dienen als Ergänzung und Ausführung der Forderungen aus dem Grundsatzprogramm. Impulspapiere bilden die Grundlage für größere Programm- oder Programmänderungsanträge und gelten ab dem Zeitpunkt des positiven Mitgliedervotums als Parteiposition. Sie können mit dem Feedback der Mitglieder kontinuierlich verbessert werden und gelten so lange als aktiv, bis eine Mehrheit der Mitglieder negativ darüber abgestimmt oder die AG diesen Impuls zurückgezogen hat.

Regeln Plenum und Impuls

Angenommene Impulspapiere: "Unsere Vision für Europa: Die Bundesrepublik"