HumanistenBox

Aus Partei der Humanisten

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bedienungsanleitung HumanistenBox

Allgemeines

Die HumanistenBox vereint die verschiedenen Tools, mit denen Du während deiner Parteiarbeit konfrontiert sein wirst (z.B. Slack, Trello, Discourse). Sie wurde von unserem Parteimitglied Philipp Schimmelfennig entwickelt und wird in Zukunft noch weiter verbessert. Früher musste man mühsam jedes einzelne Tool über den Browser öffnen. Dank der HumanistenBox hat man jetzt alle Tools in einem Fenster. Die HumanistenBox startet automatisch mit dem Start des PCs und wenn man sie schließt, bleibt sie trotzdem noch im Hintergrund aktiv und informiert Dich über neue Benachrichtigungen auf den verschiedenen Plattformen. Dadurch wird die Parteiarbeit enorm erleichtert. Das IT-Team hofft, dass Du mit der HumanistenBox viel Freude hast. emoticon


Startseite HumanistenBox
Startseite HumanistenBox
Slack HumanistenBox
Slack HumanistenBox
Trello_HumanistenBox
Trello HumanistenBox
Wiki HumanistenBox
Wiki HumanistenBox

Installation

Die Installationsanleitung lässt sich unter diesem Link finden.


Benutzeroberfläche (Startseite)

Startseite HumanistenBox

Auf der Startseite (2) kannst Du alle Einstellungen und Konfigurationen für die HumanistenBox und die einzelnen Services vornehmen. Mit Service ist eine Plattform gemeint, die Du innerhalb der HumanistenBox verwenden kannst. Im Bereich der verfügbaren Services (11) werden sie angezeigt. Für jeden hinzugefügten Service wird ein Registertab angelegt (Bereich 12). Ein Registertab ist dasselbe wie du es aus Deinem Browser kennst. Hinter jedem Registertab verbirgt sich ein entsprechender Service. Mit einem Klick auf den gewünschten Registertab wird der entsprechende Service angezeigt.

Ganz oben befindet sich die Menuleiste (1). Hier kannst Du verschiedene Funktionen auslösen. Wie zum Beispiel: Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Cache löschen, Lokalen Speicher löschen und vieles mehr.

Unter den Registertabs (12) befindet sich ein Streifen mit vier Schaltflächen. Die „Don't Disturb“ Schaltfläche (3), schaltet die HumanistenBox stumm. Das heißt, Du erhältst keine Benachrichtigungen von den einzelnen Plattformen mehr. Daneben befindet sich die „Lock Rambox“ Schaltfläche (4). Hier kannst Du die HumanistenBox vor lüsternen Blicken und Bearbeitung mit einem temporären Passwort schützen. Rechts findest Du die Schaltfläche „Preferences“ (5). Hier kannst Du Einstellungen vornehmen, zum Beispiel ob die HumanistenBox mit jedem PC-Start ausgeführt werden soll oder welcher Registertab beim Start angezeigt werden soll und vieles mehr. Daneben befindet sich die Schaltfläche „Voreinstellungen laden“ (6). Hier werden, wie der Name schon sagt, die Voreinstellungen geladen. Die HumanistenBox wird quasi auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Es folgt ein Bereich mit sogenannten „Radiobuttons“ (9). Die verschiedenen Services aus dem Bereich der verfügbaren Services (11) sind alle einer entsprechenden Gruppe zugewiesen. Mit einem Klick auf einen entsprechenden Radiobutton werden im Bereich der verfügbaren Services (11) nur noch die Services angezeigt, die der entsprechenden Gruppe zugeordnet sind.

Zu guter Letzt gibt es noch den Bereich, in dem die aktiven Services angezeigt werden (10). Hier kannst Du Einstellungen für einen Service ändern (7) oder ihn aus den Registertabs löschen (8). Siehe dazu auch den Abschnitt „Service entfernen“.

Service hinzufügen

1

Wechsle auf die Startseite der HumanistenBox (2).

2

Klicke mit der linken Maustaste auf den gewünschten Service im Bereich „Verfügbare Services“ (11). In der Regel wird automatisch ein neuer Registertab mit dem entsprechenden Service hinzugefügt (12). Ausnahmen bilden zum Beispiel „_andere Plattform“ oder „weiteres Slackteam“. Siehe dazu die entsprechende Anleitung.

3

Du kannst nun auf den erstellten Registertab wechseln und den Service wie gewohnt nutzen. Gegebenenfalls musst Du dich vorher noch bei dem Service einloggen. Das machst Du mit Deinen normalen Einlogdaten, mit denen Du dich bisher auch im Browser angemeldet hast.

„_andere Plattform“

1

Wenn Du im Bereich „Verfügbare Services“ (11) auf „_andere Plattform“ klickst, öffnet sich ein Popup-Fenster.

"_andere Plattform" Dialog
"_andere Plattform" Dialog

2

Gib bei „Name“ einen geeigneten Namen für den Service ein. Der Name wird als Bezeichnung auf dem Registertab (12) stehen, also verwende am besten einen kurzen Namen.

3

Gib bei „URL“ den Link an, unter dem der Service normalerweise über den Browser erreichbar ist.

4

Wenn Du einen Link für ein Logo hast, kannst Du diesen einfach unter „Logo“ angeben, andernfalls einfach die Standardeinstellung so belassen.

5

Bei Bedarf kannst Du noch weitere Einstellungen vornehmen. In der Regel einfach alle Parameter so belassen.

6

Klicke mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche unten rechts „Add _andere Plattform“. Das Popup-Fenster müsste sich nun schließen und der Service als Registertab (12) erscheinen.

„weiteres Slackteam“

1


Wenn Du im Bereich „Verfügbare Services“ (11) auf „weiteres Slackteam“ klickst, öffnet sich ein Popup-Fenster.

"weiteres Slackteam" Dialog
"weiteres Slackteam" Dialog

2

Gib bei „Name“ einen geeigneten Namen für das zusätzliche Slackteam ein. Der Name wird als Bezeichnung auf dem Registertab (12) stehen, also verwende am besten einen kurzen Namen.

3

Bei Bedarf kannst Du noch weitere Einstellungen vornehmen. In der Regel einfach alle Parameter so belassen.

4

Klicke mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche unten rechts „Add weiteres Slackteam“. Das Popup-Fenster müsste sich nun schließen und der Service als Registertab (12) erscheinen.


Service entfernen

1

Wechsle auf die Startseite der HumanistenBox (2).

2

Auf der rechten Seite sind die aktiven Services (10) aufgelistet. Gehe mit dem Mauszeiger über den zu entfernenden Service. Jetzt müssten rechts zwei kleine Schaltflächen auftauchen (7 und 8).

3

Klicke auf die „Service entfernen“ Schaltfläche (8).

4

Ein Sicherheitshinweis, ob Du dir sicher bist, erscheint. Wenn Du dir sicher bist, bestätige diesen.

5

Der Registertab mit dem entsprechenden Service sollte nun verschwunden sein.

Hinweis: Einige Services sind fest eingestellt und können nicht entfernt werden. Das erkennst Du daran, dass die „Service entfernen“ Schaltfläche (8) etwas blasser ist.