AG:Klima, Umwelt, Landwirtschaft Hangout-Protokoll 29.03.2018

Aus Partei der Humanisten

Wechseln zu: Navigation, Suche

Anwesende

Ajiet, Dariya, Dorothea, Dustin, Georg, Jan

Agenda

Organisatorisch

  1. Jan ist jetzt offiziell stv. AG-Leitung
  2. Hangouts weiter an Donnerstagen? Evtl. zwei Tage im Wechsel? > Slack-Umfrage
  3. Neue AG-Geschäftsordnung ist aufgesetzt, WIP auf Trello, wird weiter gefeilt und dann zur Abstimmung gegeben; beinhaltet Überlegungen zu neuen "Aktiv"-Kriterien, die nur "aktive" Mitglieder zu bestimmten Abstimmungen zulassen
  4. AG aktuell sehr Klima-lastig, allgemeine Umwelt-Themen brauchen mehr Aktive > Andere AG, allgemein aktivieren
  5. Mailliste wird vorerst weiter beibehalten, Aktivität noch sparsam, aber vorhanden; zusätzliche Mitglieder werden erreicht

Inhaltliches

  1. Unterscheidung Struktur/Besonderheiten von GSPP, Impulse (prim. / sek. PP) auf Trello
  2. Prioritätenänderung wegen BPT-Agenda: Nur ein, bis zwei Anträge werden zeitnah final geschliffen und eingereicht
    1. Neuantrag: Artenvielfalt
    2. Leichte Anpassung: Umweltschutz; Aspekt Artenvielfalt wird ausgegliedert
    3. Restliche Anträge geschoben bis aBPT
  3. Überarbeitung alter PP, Schreiben neuer PP wieder höhere Priorität:
    1. Dariya sammelt Quellen, Kontakte für Power-to-X, Hangout mit Ralf geplant, voraussichtlich Ostern (Termin voraussichtlich für alle offen, wird asap auf Slack geteilt)
    2. Dorothea evaluiert alten Input zu Climate Engineering; evtl. PP CO2-Entzug oder PP CE mit großem Anteil CO2-Entzug? Paper von S. Sonntag evtl. gute Grundlage
    3. Überarbeitung Klima/Energie auch speziell unter dem Aspekt von Vermischung von primären und sekundären PP in erster Version; Fehlerkorrekturen beachten (Entwicklung Strombedarf, Quellen sauber in Texte einbauen; Freiwillige zu Jan
    4. Recycling: Auslotung der inhaltlichen Arbeit.

Inhaltliche Arbeit

GSPP-Antrag Artenvielfalt weiter angepasst. Wird in den kommenden Tagen mit etwas Abstand final geschliffen und eingereicht.