AG:Klima, Umwelt, Landwirtschaft Hangout-Protokoll 22.04.2018

Aus Partei der Humanisten

Wechseln zu: Navigation, Suche

Anwesende

Ajiet, Dustin, Georg, Jan, Jochen, Martin

Agenda

Organisatorisch

  1. Organisatorische Hangouts finden alle zwei Wochen sonntags ab 21 Uhr statt, idR. mit Arbeitstreffen ab 20 Uhr. An anderen Terminen werden Hangouts nach Bedarf angesetzt oder für reine Arbeitstreffen verwendet.
    1. Der nächste reguläre Hangout findet damit am 6. Mai statt.
    2. Am 29. Mai ist ein reiner Arbeitstreff in Vorbereitung auf den BPT.
  2. Da es bisher keine AG Landwirtschaft gibt, kann unsere AG evtl. um dieses Ressort erweitert werden und Menschen, die an dem Thema arbeiten wollen auch ohne eigne AG die entsprechenden Strukturen bieten.
    1. Starke thematische Überschneidungen sind sowohl grundsätzlich als auch durch vergangene Arbeiten von uns bereits gegeben, z.B. Glyphosat, Gentechnik.
    2. Die Frage, wie das genau ablaufen müsste, geht am Mittwoch in den BuVo.
  3. Hangout-Tools: Die AG wird evtl. als Testgruppe für Hangout-Alternativen verwendet. Wir testen in den nächsten Hangouts sowohl Jitsi als auch Riot.
  4. Kernforderungen müssen noch immer für die Wiki-Seite zusammengeschrieben und eingearbeitet werden.
  5. Neue Tools sind noch einige Monate weg, daher Quellenpflege vorerst voraussichtlich über Disk. Thread- und Zitat-Struktur bietet sich dafür relativ gut an.

Inhaltliches

  1. Das PP Gentechnik soll wiederbelebt werden, um unsere Position unmissverständlich zu kommunizieren und uns damit auch deutlich von der restlichen Parteienlandschaft abzusetzen.
    1. Wie betten wir dieses PP in unsere Primär-Sekundär-Struktur ein? Primär hier überspringen und nur aus GSPP ableiten?
    2. Robin liegen die aktuellen Entwürfe vor.
    3. Evtl. vorerst nicht als fixes PP, sondern über Artikelserie unseren Ansatz kommunizieren?
  2. Parallel müssen alte PP immer noch um Quellen ergänzt und im Anschluss auch komplett überarbeitet werden. Wer? Wann?
  3. GSPP-Antrag Artenvielfalt zum BPT wurde von der AG angenommen und wird eingereicht.
  4. Darauf basierend wird ein Mini-Antrag zu GSPP Umweltschutz eingereicht, um die Zeilen zu Artenschutz hier zu entfernen.

Inhaltliche Arbeit

GSPP-Antrag Umweltschutz v2 soll den GSPP präziser ausformulieren und komplett überarbeiten. Bitte draufschauen und Feedback geben. Trello